Skip to main content

Termine und Neuigkeiten

Kostenloses Kursangebot

Stade(-Hagen) Atmet – Atmen Sie mit!

Für Schmerz- und Krebspatientinnen
Atemübungen an beiden Tagen jeweils zur halben Stunde,
dazwischen Raum für Fragen & Gespräche

Freitag, 09.08.2024 von 14.00 – 17.00 Uhr
Niedersachsenraum der Klinik Dr. Hancken, Stade

Leitung: Sabine Katharina Schuldt, Atemhaus-Blume

Singgruppe für Krebspatient*innen

Singen macht Freude, schafft Verbindung, lässt uns durch- und aufatmen, richtet unsere Aufmerksamkeit auf den Moment, stoppt das Grübeln und lässt uns neue Energie schöpfen.

Wir singen einfache Lieder, die durch Vor- und Nachsingen leicht erlernt werden können. Singerfahrung ist nicht erforderlich. Wir üben nicht für einen Auftritt, sondern einfach weil es uns gut tut. 

Die Gruppe trifft sich 1x im Monat

donnerstags von 17.00 bis 18.30 Uhr

im Mehrgenerationshaus Horneburg, Lange Str. 38, 21640 Horneburg

Neue Termine für 2024

27.06.2024, 18.7.2024, 15.8.2024, 19.9.2024, 10.10.2024, 21.11.2024, 12.12.2024

Die Veranstaltung ist kostenfrei - um Spenden wird gebeten.

Fragen und Anmeldung an:

Krebsberatung Stade e. V. 
Tel. 04141-67744 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Kursleiterin Karin Kremling

OTT-Onkologische Trainings- und Bewegungstherapie

Die onkologische Trainings- und Bewegungstherapie ist ein Modellprojekt des Centrums für Integrierte Onkologie an der Uniklinik Köln (CIO) in Kooperation mit der Sporthochschule Köln. Es hat zum Ziel, Krebspatient*innen vor, wärend und nach der medizinischen Therapie sowie bei einem chronischen Verlauf ein personalisiertes Bewegungsprogramm zu ermöglichen, um erkrankungs- und therapiebedingte Nebenwirkungen zu verhindern bzw. zu reduzieren (z.B. Fatigue, Inkontinenz).

Mit einer medizinischen Unbedenklichkeitsbescheinigung Ihres behandelden Arztes können Sie die Trainingstherapie unter Anleitung eines durch die Uni Köln zertifizierten Physiotherapeuten u.a. an medizinischen Kraft- und Ausdauertrainingsgeräten durchführen.

Weitere Informationen und Therapeutensuche über:

https://cio.uk-koeln.de/leben-mit-krebs/bewegung/

Digitale Unterstützung von Patient:innen mit
Krebserkrankung für eine nachhaltige Verbesserung
der Lebensqualität

Zielgruppe:

- Menschen mit Krebserkrankung ab 18 Jahren
- Teilnahme ist noch bis zu 5 Jahre nach der Krebsdiagnose möglich

Ablauf:

- Anmeldung via www.onkodigitrial.de
-
 Nutzung eines digitalen Medizinproduktes im Wert von 400,- Euro
- Befragung mittels Onlinefragebogen und kurzem Telefoninterview

Ziel der Studie:

- Verbesserung der psychischen Belastung und Lebensqualität von
  Betroffenen durch das digitale Medizinprodukt
- Verbesserung der Begleitung von Krebspatient:innen
- Erfassung von krebsspezifischer Stresssymptomatik, digitaler Gesundheitskompetenz und vielem mehr mittels Online-Fragebogen

Kontakt:

M.Sc. Psych. Franziska Springer

Telefon: 0341-97 15463
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Anmeldung unter: www.onkodigitrial.de